Datendiebstahl?
Nicht mit uns!

Je größer die Firma und je komplexer die Strukturen, desto schwieriger wird das Thema Sicherheit. Wer darf wann auf was zugreifen? Wie schnell kann ich handeln, wenn ein Account gesperrt werden muss? Wenn vertrauliche Firmeninterna in die falschen Hände geraten, dann ist das ein Albtraum. Datendiebstahl durch Hackerangriffe sind häufig, aber die größten Gefahren für einen Datendiebstahl lauern in den eigenen Reihen: 

Mitarbeiter die unzufrieden sind, von der Konkurrenz abgeworben werden oder gar Geld für die Weitergabe von Firmendaten bekommen. Der Imageschaden und der finanzielle Verlust, die ein Unternehmen dadurch erleidet, sind irreparabel. 

Behalten Sie den Überblick. Auch bei einer Firma mit 2000 Angestellten sollten Sie immer wissen: Wer hatte wann Zugriff auf was?

Password Safe protokolliert alle Aktivitäten und schützt die Passwörter privilegierter Accounts: So wird verhindert, dass Mitarbeiter sich unbefugten Zugriff verschaffen. 

Password Safe Screenshot Protokoll

Testen Sie Password Safe im vollen Funktionsumfang. Wir unterstützen Sie bei Installation und Einrichtung.

Einer unserer Distributions-Partner berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch oder Webinar.


Schützen Sie Ihre sensiblen Daten vor unberechtigten Zugriffen! 

Passwörter müssen sicher sein, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (DSGVO) eingehalten und der menschliche Faktor als Sicherheitsrisiko möglichst ausgeschlossen werden ...

Mehr erfahren


Machen Sie Ihre Passwörter sicher! Immer wieder neu.

Meist sind sich die Mitarbeiter der Verantwortung, die sie bezüglich der Datensicherheit haben, nicht bewusst.  »123456« gehört nach wie vor zu einem der beliebtesten Passwörter unter den Nutzern, zusammen mit Namen und Geburtsdaten von Angehörigen ...

Mehr erfahren


Schützen Sie jetzt Ihre Unternehmensdaten! 

Die Datenschutzgrundverordnung zwingt Sie als Unternehmer dazu, personenbezogene Daten zu schützen. Kommen Sie dieser Verantwortung nicht nach, drohen empfindliche Strafen. Zudem sind Ihre Unternehmensdaten Ihr Kapital ...

Mehr erfahren


Machen Sie Ihre Daten sicher vor menschlichen Emotionen! 

Generell gilt: Die wenigsten Mitarbeiter interessieren sich für die Datensicherheit im Unternehmen. Passwörter werden auf Zettel geschrieben, an Kollegen weitergegeben und über die Hälfte der User nutzt privat wie beruflich das gleiche Passwort ...

Mehr erfahren


Gehen Sie Cyberkriminellen nicht ins Netz! 

Facebook, Instagram, SnapChat, Twitter... Viele Menschen geben große Teile ihrer Privatsphäre in sozialen Medien preis. Schön, sich mit Freunden auszutauschen, zu zeigen wie süß Hasi »Hopsi« und Hund »Samy« sind und dass man auch dieses Jahr wieder sein Lieblingsurlaubsziel besucht hat ...

Mehr erfahren


Merken Sie sich nur noch ein Passwort! 

Wie viele Passwörter verwenden Sie und wie oft davon nehmen Sie das gleiche für verschiedene Accounts? Haben Sie privat ein anderes Passwort als beruflich? Natürlich enthalten Ihre Passwörter keine Geburtsdaten von sich oder Angehörigen! Und sicherlich hat Ihr Passwort mehr als 12 Zeichen, ...

Mehr erfahren

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen notwendige Inhalte und Funktionen auf Password Safe anbieten zu können. Mithilfe weiterer Cookies werten wir die Websitenutzung aus, um unser Angebot auf Ihre Interessen auszurichten. Mit Klick auf den Button "Alle akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen oder ändern. Weitere Informationen in unseren Datenschutzbestimmungen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Wir nutzen Google Analytics und Hotjar, um zu erfahren, wie sich Besucher mit unserer Website beschäftigen, um diese verbessern und mehr an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Wir nutzen LinkedIn, um die richtigen Personen mit den richtigen Informationen anzusprechen sowie für Sie relevante Werbung, Inhalte und Banner auszuspielen.
Inhalte von Videoplattformen (YouTube) und Online-Kartendiensten (Google Maps) werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben